Nicole Hartmann
Start » Tanztherapie

Tanztherapie

Die Tanz- und Bewegungstherapie ist ein körperpsychotherapeutisches Verfahren in dem die Verbindung von Körper, Gefühl und Verstand bewusst gemacht und stärkend genutzt wird. Übungen zur Körperwahrnehmung, themenorientiertes Bewegen und Tanzen sowie andere kreativtherapeutische Elemente werden je nach Zielsetzung, Thema und Persönlichkeit eingesetzt. So können Gefühle und Bedürfnisse differenzierter wahrgenommen, auf spielerische Weise Handlungsspielräume erweitert und Veränderungen praktisch erprobt werden. Das reflektierende therapeutische Gespräch ist Bestandteil des Therapiegeschehens, um die durch Bewegung und Tanz initiierten Prozesse in sein Selbstbild integrieren zu können.

Die Grundlage der Tanz- und Bewegungstherapie ist die Fähigkeit des Menschen sich ganz alltäglich bewegen zu können - Tanzkenntnisse sind daher nicht erforderlich! TanztherapeutInnen arbeiten in Reha Einrichtungen, psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken, in der Pädagogik und im Bereich der Selbsterfahrung.
Mehr informationen unter www.btd-tanztherapie.de

Von 2014 - 2016 arbeitete ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Tanz- und Bewegungstherapie an der SRH Hochschule Heidelberg. Ich bin als Tanztherapeutin vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. (BTD®) anerkannt und bin Heilpraktikerin (nur Psychotherapie). Von 2013-2014 leitete ich eine Gruppe in der Tagesstätte „Die Faire“ in Berlin und 2012 habe ich vertretungsweise in der psychosomatischen AHG Klinik in Waren an der Müritz gearbeitet. Während meiner Ausbildung im tanztherapie zentrum berlin von Imke Fiedler war ich Praktikantin in der psychiatrischen Tagesklinik des Klinikums Am Urban und habe im Evangelischen Johannes Krankenhaus Bielefeld, mit dem Schwerpunkt Posttraumatische Belastungsstörung, hospitiert.

AKTUELLES

Forschungstag Tanztherapie

11.5.2019
an der Medical School Hamburg
Der Call for Workshops ist noch offen!

Aikido

9./10.3.2019
jeweils 10:30-15:30
Mimecentrum, Kreuzberg

Achtsamkeit in Bewegung

VHS Barnim: 24./25.11.2018
VHS Marzahn: 11.2. - 13.5.19, Mo 16:30-18
VHS Reinickendorf: 14.2.-23.5.19, Do 17-18:30
VHS Potsdam: 16.3.2019
Info

Neue Publikationen:

Subito, mach Amore - eine Streitrede
Literaturzeitschrift schreibkraft Nr. 33

Das Sargasso Syndrom
Literaturzeitschrift "Veilchen"

Arts-based inquiry in der Tanz- und Bewegungstherapie: Forschung in Bewegung
Beitrag im Sammelband
Info

Telefon: 030 627 246 65 | E-Mail: info@nicolehartmann.com