Nicole Hartmann
Start » Bio

Biographie

Nicole Hartmann (B.A. Tanz, M.A. Performance Studies, Tanztherapeutin BTD®) arbeitete bis Mai 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Tanz- und Bewegungstherapie an der SRH Hochschule Heidelberg wo sie immer noch als Gastdozentin tätig ist. Sie forscht zum Themenfeld der künstlerischen Forschung. Mit diesem Thema war sie Gastdozentin an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg und Referentin bei den KreativTherapieTagen Düsseldorf 2017. Sie hat zudem einen Lehrauftrag für Aikido/Bewegung am HZT (Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz) Berlin wo sie ebenfalls regelmäßig bei den Aufnahmeprüfungen unterrichtet und 2017 Mitglied der Auswahlkommission war. Sie unterrichtet Performancekunst und Aikido in Einrichtungen der Erwachsenenbildung, u.a. im Frauenbildungswerk Zülpich.

2015/17 zeigte sie Die leichte Mattigkeit eines azurblauen Himmels, Reden über die Langeweile, im Festival Dance and Responsability, Hamburg und im Festival 48 Stunden Neukölln, 2012 war die Premiere auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tanzforschung. Die interaktive Kunstaktion Ich vergaß den Klang deiner Stimme, unmerklich wurde 2013 im Festival 48 Stunden Neukölln durchgeführt.

2011/12 war sie zudem vertretungsweise als Tanztherapeutin in einer psychosomatischen Reha Klinik in Waren (Müritz) beschäftigt.

AKTUELLES

Aikido

Uferstudios Berlin
10.-11.11.2018
Info

Achtsamkeit in Bewegung

Streßbewältigung, Zeit für sich selbst, Entspannung
VHS Bernau: 20./21.10.2018
VHS Marzahn: ab 11.2.19 wöchentl. Kurs
VHS Reinickendorf: 2019 wöchentl. Kurs
VHS Zehlendorf: 2019 wöchentl. Kurs
VHS Potsdam: 16.3.2019
Info

Neue Publikationen:

Das Sargasso Syndrom
Literaturzeitschrift "Veilchen"

Arts-based inquiry in der Tanz- und Bewegungstherapie: Forschung in Bewegung
Beitrag im Sammelband
Info

Telefon: 030 627 246 65 | E-Mail: info@nicolehartmann.com