Nicole Hartmann
Start » Produktionen » Stücke » Projektion II

Projektion II (2003)

Eine interdisziplinäre Tanzperformance

Schöneberger Tanznacht

Vor den Diaprojektionen ornamentalischer Collagen (entstanden aus dem Film "Mosaic" von D. Phillips, dem offiziellen Beitrag der Vereinten Nationen für das Jahr des Dialogs zwischen den Kulturen) entwickelt sich eine bewegte Auseinandersetzung zwischen Saxophonist und Tänzerin. Sie treffen mit dem Sound des Saxophons und der Bewegung, aber auch mit ihren Körpern aufeinander und lassen verschiedene Bilder einer Begegnung entstehen. In assoziativer Weise haben beide AkteurInnen sich den Dias angenähert und das daraus entstandene Material in Szene gesetzt. Assoziationen und Wahrnehmungen sind Projektionen der Diaprojektionen...Farben, Architektur und Ornamente bilden dabei sich verändernde Projektionsflächen im Raum.

Dias: Deborah Phillips
Saxophon: Johannes Baller
Tanz: Nicole Hartmann

Gefördert von der Dezentralen Kulturarbeit Schöneberg

AKTUELLES

Workshop: Dem Stress die Hand reichen:

VHS Eberswalde/Bernau
20.11.21 und 26.2.22
info

 

Telefon: 030 627 246 65 | E-Mail: info@nicolehartmann.com